Bekanntmachung:
Weltweit bringt das Coronavirus das Alltagsleben zum Erliegen. Dies hat auch Einfluss auf die Planung unseres Clubtreffens und der dort stattfindenden Mitgliederversammlung. Bis spätestens, Mitte Mai wird über die Durchführung des Treffens entschieden. Wir werden euch an dieser Stelle und unseren Facebook Account darüber informieren. Wir hoffen, dass sich das Alltagsleben in naher Zukunft wieder normalisiert. Bleibt gesund.

Die Suche ergab 65 Treffer

von scouty
Sa 27. Dez 2014, 13:03
Forum: Elektrik
Thema: Zündschloss Indian Baujashr 1929
Antworten: 6
Zugriffe: 1024

Re: Zündschloss Indian Baujashr 1929

anbei ein paar Bilder...genau genommen ist es ein Lichtschalter und kien Zündschloß......sag ich aber auch immer falsch.
von scouty
Mo 27. Okt 2014, 15:37
Forum: Motor bis Kette
Thema: Indian Werkzeug und Gewinde
Antworten: 3
Zugriffe: 811

Re: Indian Werkzeug und Gewinde

Hier eine gute Übersicht über die Gewinde und mehr..........

http://www.amcaotc.org/indianparts.htm

MfG,
scouty
von scouty
Do 21. Aug 2014, 20:58
Forum: Off Topic
Thema: Die Beschreibung....
Antworten: 2
Zugriffe: 665

Re: Die Beschreibung....

Hallo Thomas,

ja unser Presi ist wirklich aller erste Sahne! Ich nehm aber an, du hast in diesem Fall den Preis des Motorrads gemeint :D

Indian-Grüße aus dem kalten Süden!
scouty
von scouty
Fr 15. Aug 2014, 21:15
Forum: Elektrik
Thema: magnet und zündkabel
Antworten: 7
Zugriffe: 1187

Re: magnet und zündkabel

Anbei ein Schaltplan aus dem US Bosch DVAR Handbuch........

hab noch einen DVAR und Teile abzugeben, falls jemand interessiert ist.

LG,
scouty
von scouty
Mi 23. Jul 2014, 12:23
Forum: Motor bis Kette
Thema: Kurbelwelle einbauen
Antworten: 4
Zugriffe: 791

Re: Kurbelwelle einbauen

Hallo Jens, du mußt hierfür das Gehäuse stabil auf deiner Werkbank platzieren/fixieren und eine Messuhr mit (Magnet-) Ständer daneben so anbringen, dass du das Spiel seitlich an einem der beiden KW-Zapfen messen kannst- also links am Abtriebszapfen oder rechts am Steuerzapfen. Wichtig ist, dass du d...
von scouty
Mo 26. Mai 2014, 10:48
Forum: Elektrik
Thema: Markierungen auf Kurbelwelle 741?
Antworten: 4
Zugriffe: 867

Re: Markierungen auf Kurbelwelle 741?

Hallo Thorsten & Rainer, Danke. ich hab jetzt ein Handbuch (von Thorsten - DANKE!!!) bekommen und auch das Buch von Jürgen bestellt. Im Qestions & Answers (dem allgemeinen Handbuch in dem die wichtigsten Daten für Indians und Harleys verschiedener Baujahre der 30er-50er Jahre zusammengefaßt sind) st...
von scouty
Do 22. Mai 2014, 23:26
Forum: Elektrik
Thema: Markierungen auf Kurbelwelle 741?
Antworten: 4
Zugriffe: 867

Re: Markierungen auf Kurbelwelle 741?

Hallo Thorsten,

DANKE....das hilft mir sehr weiter. Dachte die Markierung sollte für den hinteren Zylinder sein, da die Zündeinstellung in den Handbüchern immer am hinteren Zylinder beschrieben wird.....Leider hab ich wie gesagt noch keines für die 741.

Mfg,
scouty
von scouty
Mi 21. Mai 2014, 21:56
Forum: Elektrik
Thema: Markierungen auf Kurbelwelle 741?
Antworten: 4
Zugriffe: 867

Markierungen auf Kurbelwelle 741?

Hallo Indian-Freunde, Kann mir ein 741 Kenner sagen, welche Kurbelwellenmarkierung für welche Position der Kurbelwelle steht? An der Maschine um die es geht hab ich ein "O" mit unten und oben je einem Strich, sowie einen durchgehenden Strich ohne dem "O" gesehen. Ich nehme an das "O" steht für OT am...
von scouty
So 18. Mai 2014, 22:21
Forum: Motor bis Kette
Thema: Chief Magnetzündermodell Zylinderfußschraube nachziehen
Antworten: 15
Zugriffe: 1648

Re: Chief Magnetzündermodell Zylinderfußschraube nachziehen

die einzige Möglichkeit, die ich kenne ist mit abgewinkelten Schlüsseln 1/2" (auch 13mm gehen) ....am besten mit verschieden Winkeln um an alle Fußmuttern halbwegs gut ranzukommen. Bei der genannten kommt man wohl wann dann nur an der vordersten Stößelführung vorbei und kann in ganz kleinen Schritte...
von scouty
Mi 1. Jan 2014, 21:27
Forum: Off Topic
Thema: Indian Four
Antworten: 13
Zugriffe: 1808

Re: Indian Four

zwei kurze Anmerkungen zu den frühen Fours: - 401 hatte noch den Ace-mäßigen Rahmen mit einem Rohr unter dem Gabelkopf, aber bereits einen Tank ähnlich der 101 Indian. - der Doppelschleifen-Rahmen kam dann mit dem Modell 402 - die frühen Bikes bis 1930 hatten keine Rahmennummer - Motornummer sollte ...