Clubtreffen abgesagt
Mehr Informationen auf indianclub.de.

Neu auf unserer Website:
Um euch noch schneller und besser über Veränderungen und Neuerungen zu Informieren haben wir unser Angebot erweitert. Bitte schaut hier.

Die Suche ergab 57 Treffer

von Mat
Fr 7. Sep 2012, 20:33
Forum: Motor bis Kette
Thema: Schebler GX
Antworten: 9
Zugriffe: 1467

Re: Schebler GX

Hallo Matze, ja, Puch wurden in Österreich gebaut. Ich kenn mich mit der Marke nicht so aus, aber die meisten waren Zweitakter (vermute von einem solchen Modell stammen Rahmen und Gabel), sie hatten aber auch große 4 Zylinder-Boxer-Modelle mit Viertaktmotor bis zu 800 ccm. Auf alle Fälle ein interes...
von Mat
Fr 7. Sep 2012, 00:46
Forum: Motor bis Kette
Thema: Scout 600
Antworten: 3
Zugriffe: 848

Re: Scout 600

Hallo Jan, natürlich ist die Überholung dieses Motors grundsätzlich kein besonderes Problem. Es macht aber wirtschaftlich keinen Sinn, auch nur einen weiteren Handschlag zu tun, wenn Du kein Chassis hast, um eine Scout von 1920 aufzubauen. Und wenn Du den Motor an jemand verkaufen willst, der ein pa...
von Mat
Mi 5. Sep 2012, 22:08
Forum: Motor bis Kette
Thema: Scout 600
Antworten: 3
Zugriffe: 848

Re: Scout 600

Hallo Jan, für die technischen Fragen bist Du in der Tat in diesem Forum richtig. Es gibt aber etwas viel Wichtigeres und ich hoffe Du versteht mich nicht falsch, wenn ich Dir ein paar sehr ernst und gut gemeinte Ratschläge gebe: Falls Du da wirklich einen Scout-Motor aus dem ersten Baujahr hast (al...
von Mat
Mi 5. Sep 2012, 21:32
Forum: Motor bis Kette
Thema: Schebler GX
Antworten: 9
Zugriffe: 1467

Re: Schebler GX

Hallo Matze,
interessanter Eigenbau, hat das Motorrad Papiere? Falls ja, welcher Hersteller ist eingetragen (von Indian ist ja nur Motor/Getriebe)?
Einen Onkel Doktor für Schebler empfiehlt Forumsmitglied Thomas (FLH75) unter der Rubrik "Marktplatz", Beitrag "Der Schebler H-Mann".
Gruß
Mat
von Mat
Do 8. Mär 2012, 23:29
Forum: Motor bis Kette
Thema: Kolben 101 Scot Bj 1928 37 cui
Antworten: 1
Zugriffe: 630

Re: Kolben 101 Scot Bj 1928 37 cui

Hallo Andy, warum der Aufwand mit der Nachfertigung? Im Mahle- oder Kolbenschmidt-Katalog findet sich mit Sicherheit ein moderner Kolben mit passendem Durchmesser und Kompressionshöhe. Da musst Du für's obere Pleuelauge lediglich eine passende Buchse für den Kolbenbolzen machen (ohnehin fast immer e...
von Mat
Do 8. Mär 2012, 23:17
Forum: Elektrik
Thema: Umbau einer 741 auf 12 Volt
Antworten: 5
Zugriffe: 1277

Re: Umbau einer 741 auf 12 Volt

Hallo Klaus, Thorsten hat völlig Recht, ich fahre so eine 12V "Trecker-"Lima von Bosch seit 8 Jahren ohne jede Probleme, passt in die originale Halterung. Optisch sieht man von der rechten Seite den Unterschied zur originalen Autolite, weil bei der Bosch dort unter einer Kappe der mechanische Regler...
von Mat
Mo 28. Nov 2011, 21:59
Forum: Motor bis Kette
Thema: Sport Scout Zylinder
Antworten: 3
Zugriffe: 859

Re: Sport Scout Zylinder

Hallo Horst,
ein guter vorderer (ohne abgebrochene oder reparierte Ecken am Fuß, ohne Risse zwischen Einlassventil und Bohrung) wäre echt eine Nadel im Heuhaufen. Ich drücke Dir die Daumen!
Gruß
Mat
von Mat
So 27. Nov 2011, 22:30
Forum: Motor bis Kette
Thema: Sport Scout Zylinder
Antworten: 3
Zugriffe: 859

Re: Sport Scout Zylinder

Hallo Horst, einen brauchbaren originalen vorderen Sport Scout Zylinder zu finden, ist so wahrscheinlich wie ein 6er im Lotto; die 41/42er mit dem quadratischen Fuß sind besonders selten, fast alle in Racern verheizt. Man kann glücklicherweise seit Mitte letzten Jahres wieder gute Repros made in USA...
von Mat
So 23. Okt 2011, 22:04
Forum: Fahrwerk, Bremse
Thema: Gabel Chief 1936
Antworten: 8
Zugriffe: 1395

Re: Gabel Chief 1936

Wenn sich keiner meldet, der eine liegen hat, wäre vielleicht Repro eine Überlegung wert. Moen bietet sie auf seiner Seite an: http://www.indianpartseurope.com/chiefparts.html Oder richtig herrichten lassen, Gerd Brummer hat seine 45er Gabel von John Hillebrandt instand setzen lassen und ist sehr zu...
von Mat
So 16. Okt 2011, 20:39
Forum: Motor bis Kette
Thema: Schmierung Ventilstössel
Antworten: 3
Zugriffe: 851

Re: Schmierung Ventilstössel

Hallo Roland, Peter hat Recht. Nur 1936 und 1937 hat Indian Druckleitungen - aufgrund der Optik in der Literatur T-Lines genannt - zu den Stößelführungen eingebaut. Davon sind sie abgegangen, weil es nichts brachte außer zusätzliche potentielle Undichtigkeiten, auch die späteren Racer hatten sie nic...