Shipito

Einzelteile, Zubehör und Werkzeuge. Alles was für eine Restauration benötigt wird.
Antworten
Benutzeravatar
Ennie
Beiträge: 104
Registriert: Do 26. Nov 2009, 20:11
Wohnort: Bergisches Land

Shipito

Beitrag von Ennie »

Auf einer Fliegerseite gefungen. Könnte hilfreich sein bei USA Bestellungen. Erfahrungen habe ich damit aber noch nicht gemacht.

"Die amerikanische Auktionsseite ist übrigens eine Schatzkammer, was Ersatzteile und Zubehör angeht. Man muss es leider sagen: Einige Neuteile sind nach wie vor bei den Teileversendern in den USA auch mit Einfuhrumsatzsteuer und Zoll deutlich billiger als bei uns – oder überhaupt nur in Amerika erhältlich. Eine große Hilfe sind Paketdienstleister wie »shipito«, an die man seine US-Sendungen schicken lassen kann. Die Firma sammelt diese, packt sie in eine einzige Schachtel um und schickt sie nach Deutschland weiter. Das spart erheblich Porto und ermöglicht den Einkauf bei US-Händlern, die nicht international versenden. Die erwähnten Acht-Dollar-Scheinwerferbirnen haben so übrigens im Zehnerpack ihren Weg nach Europa gefunden."
1946 Indian Chief
Benutzeravatar
Hippi
Beiträge: 23
Registriert: Do 28. Jan 2010, 13:53

Re: Shipito

Beitrag von Hippi »

Hallo Enni,
ging es in deinem Beitrag ausschlieslich um "shipito",
oder war da noch was mit einer Auktionsseite?
Gruß
Hippi
Benutzeravatar
Ennie
Beiträge: 104
Registriert: Do 26. Nov 2009, 20:11
Wohnort: Bergisches Land

Re: Shipito

Beitrag von Ennie »

Nee, es ging mir nur um den Shipito Tipp. Kannte ich noch nicht. Die Auktionsseite war Ebay.
1946 Indian Chief
Antworten