Nettikette

Regeln für den Umgang untereinander im Forum
Antworten
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 19:40

Nettikette

Beitrag von Administrator » Do 12. Nov 2009, 20:30

"Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt ;-)"
Eine einfache Faustregel: Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest.

"Erst lesen, dann denken, dann noch mal lesen - und dann erst posten (veröffentlichen)!"
Die Gefahr von Missverständnissen ist bei Emails und Postings besonders hoch. Bei Sarkasmus, Scherzen etc sollte man Smiley-Symbole ;-) benutzen.

"Fasse Dich kurz!"
Wer liest gerne Beiträge, die zu lang sind? Eine Unart ist das "quoten", das ausführliche Zitieren des Beitrags, auf den man sich bezieht. Machen es Dir zur Angewohnheit, nur gerade so viel Originaltext stehen zu lassen, dass dem Leser der Zusammenhang nicht verloren geht.

"Deine Beiträge sprechen für Dich. Sei stolz auf sie!"
Die Leute im Netz kennen und beurteilen Dich nur über das, was Sie in Beiträgen oder Emails schreiben. Versuchen Sie daher, Ihre Beiträge möglichst ohne Rechtschreibfehler zu verfassen. Beiträge lassen sich auch Wesentlich flüssiger lesen wenn die Groß- und Kleinschreibung genutzt wird.

"Nimm Dir Zeit, wenn Du einen Beitrag schreibst!"
Oft denkt man, es würde ausreichen, einen Beitrag in wenigen Minuten in den Rechner zu hacken. Besonders im Hinblick auf die vorangegangenen Punkte ist das aber kaum möglich. Du solltest Dir Zeit nehmen, um einen Beitrag zu verfassen, der auch Deinen Ansprüchen genügt.

"Achte auf die Betreff - Zeile!"
Wenn Du einen Beitrag verfassen, achten bitte besonders auf den Inhalt der "Betreff:" Zeile. Hier sollte in kurzen Worten der Inhalt des Beitrags beschrieben werden, so dass der Leser entscheiden kann, ob er von Interesse für ihn ist oder nicht.

Antworten