Clubtreffen abgesagt
Mehr Informationen auf indianclub.de.

Neu auf unserer Website:
Um euch noch schneller und besser über Veränderungen und Neuerungen zu Informieren haben wir unser Angebot erweitert. Bitte schaut hier.

Trockensumpfschmierung Motoplane

Wenn der Motor klappert, die Ölpumpe nicht pumpt und das Getriebe nicht schaltet.
Domasl
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Dez 2018, 21:44

Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Domasl »

4CF8A3C1-0B7E-400E-91AF-DA17E7E516D5.jpeg
3290EC21-ACBA-473D-854B-5B994B7474D4.jpeg
Hallo, wäre evtl. jemand so nett und würde mir als INDIAN Neuling erklären, wie ich meinen Motoplane Motor wieder mit Öl fülle? Das ganze Öl System muß doch bestimmt auch entlüftet werden? Danke schon mal für eure Hinweise...
5DBF446B-E551-49D1-B6F7-C32F5EFBD2A7.jpeg
3290EC21-ACBA-473D-854B-5B994B7474D4.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Harley-B
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 12:27

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Harley-B »

Auf der linken Motorseite unter dem Primärantrieb befinden sich 2 Ablassschrauben. In die obere -die Ölstandskontrollöffnung- kannst Du bis zum Anschlag Öl einfüllen. Wenn der Öltank befüllt ist läuft bei dieser Ölpumpe in kürzester Zeit sowieso das Motorgehäuse von selbst voll ! Übrigens Glückwunsch zu diesem äußerst seltenen Indian-Vogel...
Lass einmal ein paar Fotos folgen.

Harley-B
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 12:27

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Harley-B »

Ach ja,wenn Du die Ölzuführung vom Tank zum Motor entlüften willst (Luftverschluss) kannst Du die Einstellschraube an der Ölpumpe heraus schrauben und warten bis Öl aus tritt. Wenn der Motor läuft, soll das Öl nicht in einem konstantem Strahl aus der Rücklaufleitung in den Tank austreten sondern pulsierend und teilweise mit Luftblasen gemischt. Das ist normal.
Grüße Peter B.

Domasl
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Dez 2018, 21:44

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Domasl »

Hallo Peter,

danke für die ausführliche Beschreibung. Ich gehe die Sache mal an...
Bei der Motoplane wird gerade die ganze Elektrik gemacht, danach mache ich mal paar Fotos. Die Indian habe ich übrigens von einem Freund erworben, sie stand die letzten 20 Jahre abgedeckt und unbeachtet in seiner Werkstatt. Irgendeiner mußte sich ja erbarmen :-)
Grüße Thomas

Harley-B
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 12:27

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Harley-B »

Unglaublich, die Junior oder Pony ist ja schon selten. Aber eine M Plane kenne ich nur eine in Norwegen. Gratulation.

Domasl
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Dez 2018, 21:44

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Domasl »

Danke! Ich melde mich dann wieder mit Fotos.
Grüße Thomas

Domasl
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Dez 2018, 21:44

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Domasl »

Ehe ich es wieder vergesse: hier ein Foto von der Motoplane (im Fundzustand)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Harley-B
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 12:27

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Harley-B »

Super, sieh noch sehr original aus. Läßt Du sie so ? Mit dem 750er Motor muss die ja abgehen wie eine Rakete.... Schwachpunkt ist die Sicherung für die zentrale Kupplungsfeder. Die kann sich lockern und dann rutscht die Kupplung am Berg.
Zuletzt geändert von Harley-B am Fr 15. Mai 2020, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Domasl
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Dez 2018, 21:44

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Domasl »

Ja!! Die Optik ist wirklich gut. Allerdings haben wir uns nach einem kleinen Probelauf entschieden, doch noch einige Sachen zu machen. Den Motor lasse ich komplett überholen, es drückt ne Menge Öl aus der Kopfdichtung, Kolben, Kolbenringe usw. usw. sind an der Verschleißgrenze oder schon drüber. Ich bin kein Freund von Kompromissen also wird jetzt alles gemacht. Außer die Elektrik, die war (dummerweise) schon fertig :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Harley-B
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 12:27

Re: Trockensumpfschmierung Motoplane

Beitrag von Harley-B »

Die hat ja sogar noch die original Zündspule (sehr selten, wie das ganze Motorrad) wäre aber schöner in schwarz...

Antworten