Ölpumpe

Wenn der Motor klappert, die Ölpumpe nicht pumpt und das Getriebe nicht schaltet.
Antworten
Ratschy
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 15:05

Ölpumpe

Beitrag von Ratschy »

Hallo Leute,
wie funktioniert die "Oil Plunger Feed Pump", die Motoröl aus dem Öltank in den Motor befördert?
Im Internet (auch international) finde ich nichts.
Kann jemand helfen?
Mein Bike: 1940 Chief
Danke im Voraus
Ratschy

Rafy
Beiträge: 156
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 18:28

Re: Ölpumpe

Beitrag von Rafy »

Hallo Ratschi,

die Funktion der Pumpe ist recht simpel

In einem nach oben geschlossenen Zylinder der Pumpe rotiert der hohle Kolben. Eine Zeichnung des Kolbens findest Du unter https://www.jerrygreersengineering.com/ ... /41356.pdf
Der Kolben hat eine schräg umlaufende Nut, in der ein in die Zylinderwand von außen eingeschraubter Zapfen ragt. Durch die Drehung des Kolbens wird dieser damit in eine Auf- und Abbewegung gezwungen.
Im hohlen Teil des Kolben ist ein Fenster, dass wenn der Kolben unten ist die Ansaugöffnung (vom Öltank kommend) freigibt. Öl strömt ein. Wenn sich der Kolben weiterdreht, wird die Ansaugöffnung verschlossen und durch den nach oben gehenden Kolben entsteht ein Überdruck. Nach einer Drehung von knapp 180° gibt das Fenster einen Kanal zum Motor frei und das angesaugte Öl wird in eine Bohrung in der Kurbelwelle gepumpt. Dann geht der Kolben wieder nach unten, verschließt dabei die Drucköffnung und baut Unterdruck auf usw. Das Öl läuft in der Kurbelwelle zum Hubzapfen und schmiert dort die unteren Pleuellager. Alle andere wird durch herumspritzendes Öl oder Ölneben geschmiert.

Gruß

Rafy

Benutzeravatar
Ali
Beiträge: 94
Registriert: Do 12. Nov 2009, 18:42
Wohnort: 21335 Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Ölpumpe

Beitrag von Ali »

Hallo Ratschy,

auf dem angehängten Bild kann man ganz gut sehen was Rafy da sehr gut beschrieben hat.
oilpump.jpg
Grüße
Thorsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ratschy
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 15:05

Re: Ölpumpe

Beitrag von Ratschy »

.....vielen Dank für die schnelle Antwort.
Grüße
Ratschy

Benutzeravatar
Hippi
Beiträge: 9
Registriert: Do 28. Jan 2010, 13:53

Re: Ölpumpe

Beitrag von Hippi »

und wieder was gelernt!

Hallo Rafy,
vielen Dank für die super Erklärung.
Ich hatte es beim Schrauben zwar alles schon in den Händen,
aber so verständlich hat es mir noch niemand rübergebracht!
Danke und Indianergruß
Hippi

Antworten