Motor läuft "wie auf einem Zylinder"

Alles was Elektrisch ist. Lima, Zündung und Beleuchtung
Benutzeravatar
Scout101
Beiträge: 23
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 18:38

Re: Motor läuft "wie auf einem Zylinder"

Beitrag von Scout101 »

HURRA - SIE LÄUFT :mrgreen:

Was seit vorgestern passiert ist:
Nach einem Telefonat mit Rainer habe ich zum x-ten Mal die Zündungseinstellung kontrolliert.
War alles ok. Und dann hab ich halt nochmal den Kondensator gewechselt. Und - was soll ich
Euch sagen - KEINE AUSSETZER MEHR!!
Bin jetzt zwei mal je 30km und einmal 70km gefahren. Bisher keine Aussetzer.
Sieht so aus, als hätte ich vorher 3 defekte Kondensatoren getauscht. Zwei davon waren neu!
Da soll mal einer drauf kommen.

Allen, die mich mit Rat und Tat unterstützt haben, nochmal herzlichen Dank! Ich habe viel
dabei gelernt und es gab viele nette Kontakte mit hilfsbereiten Indianern.

Wenn die Chief in 7 Tagen immer noch läuft und das Wetter gut ist, will ich auf eigener
Achse nach Sinsheim kommen. Vielleicht sieht man sich ja dort.

Gruß vom fahrenden Indianer Lutz
Zuletzt geändert von Scout101 am So 30. Sep 2012, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Wer sich traut
fährt INDIAN Scout
Mat
Beiträge: 57
Registriert: So 29. Nov 2009, 20:42

Re: Motor läuft "wie auf einem Zylinder"

Beitrag von Mat »

Hallo Lutz,

gratuliere! Zig Indianer freuen sich mit Dir, dass dieser Krimi endlich ein Happy-End hat! Die Qualitätskontrolle bei Kondensatoren ist heutzutage unsäglich. Die Hersteller haben nur noch das moderne Eprom-Chip-Zeugs in Erstausrüsterqualität auf dem Schirm und verkaufen uns unkontrollierte Ware.
Unterm Stich hast Du viel gelernt und fast alle von uns haben so eine nervenaufreibende Fehlersuche schon selbst erlebt und sind fast verzweifelt. Schön, dass Du die Solidarität und Hilfsbereitschaft in der von manchen Outsidern fälschlicherweise als elitär wahrgenommenen Szene erfahren hast.
Nach Sinsheim können Claudia und ich dieses Jahr nicht kommen, wünschen Dir aber viel Spaß dort.
Freu' mich auf's Wiedersehen in Mannheim!

Scout-Grüße
Mat
indian
Beiträge: 59
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 16:03

Re: Motor läuft "wie auf einem Zylinder"

Beitrag von indian »

Hallo Lutz,

auch von mir gaaaaaaaanz herzlichen Glückwunsch zur Fehlerfindung. Wie ich dir schon geschrieben habe, waren deine Berichte wie ein Krimi zu lesen, der sich nun positiv aufgelöst hat.

Auch von mir noch herzlichen Dank für deine live-Berichterstattungen. Die waren sehr interessant und helfen sicherlich auch anderen Indianern weiter !!

Und unser Forum ist Klasse, auch wenn es für meinen Geschmack noch etwas wenig genutzt wird.

Alles Gute und bis mal wieder !?

Grüsse
Edgar
Antworten