Motolamp Scheinwerferglas

Alles was Elektrisch ist. Lima, Zündung und Beleuchtung
Antworten
Benutzeravatar
chiefscout741
Beiträge: 8
Registriert: So 6. Feb 2011, 23:24
Wohnort: Bielefeld

Motolamp Scheinwerferglas

Beitrag von chiefscout741 »

Hallo Indian-Experten,

ich benötige dringend ein neues Scheinwerferglas für den im Anhang abgebildeten "Repro-Motolamp" Scheinwerfer. Im oberen Bereich existiert eine Einkerbung.
Ich bin nicht mehr sicher, ob ich den Scheinwerfer damals direkt aus Scotland bei Alan Forbes gekauft hatte... (er lag über 20 Jahre bei mir im Regal) Nun ist das Glas bei der Montage gerissen.
Jürgen Mattern hat das Glas nicht.
Wer weiss, wo ich das Glas bekomme?


Gruss
Benno
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mat
Beiträge: 57
Registriert: So 29. Nov 2009, 20:42

Re: Motolamp Scheinwerferglas

Beitrag von Mat »

Hallo Benno,
W&W hat diese Gläser für knapp 50 Euro. Teile-Nr. 10-988. Laut Online-Katalog sofort lieferbar.
Gruß
Mat
Benutzeravatar
chiefscout741
Beiträge: 8
Registriert: So 6. Feb 2011, 23:24
Wohnort: Bielefeld

Re: Motolamp Scheinwerferglas

Beitrag von chiefscout741 »

Hallo Mat,

herzlichen Dank für die schnelle Info.
Ich habe eben ein Glas bestellt. Hoffentlich ist das Problem dann beseitigt....

Grüsse
Benno
scouty
Beiträge: 72
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 15:45

Re: Motolamp Scheinwerferglas

Beitrag von scouty »

Die jetzt erhältlichen Gläser (aus der Produktion von K-A Karlsson) sind dem Original näher als das an deiner Maschine montierte. Wenn du Glück hast passt es oben bei der Ausbuchtung mit dem Indian Schriftzug, da die Form deines Ringes nicht genau passt.


Kann sein, dass die Gläser von W&W aus Tschechien sind - wie genau diese passen weiss ich nicht.

Indiangrüße,
gsottl
Benutzeravatar
chiefscout741
Beiträge: 8
Registriert: So 6. Feb 2011, 23:24
Wohnort: Bielefeld

Re: Motolamp Scheinwerferglas

Beitrag von chiefscout741 »

Hallo Scouty,

danke für den Hinweis. Allerdings ist das extrem gut verpackte Glas von WuW angekommen und bereits wieder montiert. Die Passgenauigkeit der Ausbuchtung ist für mich OK.

Damit hat sich das Problem erledigt.

Grüsse
Benno
Antworten