Reifen Chief 1938

Bei Problemen mit Rahmen, Gabel, Federn und Bremsen
Antworten
RV-J324
Beiträge: 9
Registriert: Di 3. Sep 2013, 08:42

Reifen Chief 1938

Beitrag von RV-J324 »

Hallo, kann mir jemand sagen welches die orig. Reifengrösse für Chief 1938 ist?
Gruss Thomas

Rafy
Beiträge: 161
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 18:28

Re: Reifen Chief 1938

Beitrag von Rafy »

Hallo Thomas,

laut Indian Buyers Guide sind es 4.00 x 18

Gruß

Rafy

Benutzeravatar
Ali
Beiträge: 102
Registriert: Do 12. Nov 2009, 18:42
Wohnort: 21335 Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Reifen Chief 1938

Beitrag von Ali »

Moin,

wenn du es richtig Orginal haben möchtest nimmst du diese.
https://www.oldtimerreifen24.de/DIVERSE ... ram=indian ;) ;)

Grüße, Ali

scouty
Beiträge: 67
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 15:45

Re: Reifen Chief 1938

Beitrag von scouty »

an einer 1938er Chief würde ich 4.50-18 Reifen montieren. Hier sind die von Shinko günstig, gut und gut aussehend......hab ich auch grade für meine 36er besorgt. MfG,scouty

Benutzeravatar
Hippi
Beiträge: 10
Registriert: Do 28. Jan 2010, 13:53

Re: Reifen Chief 1938

Beitrag von Hippi »

Die Empfehlung von oldtimerreifen24 kann ich nur wärmstens unterstreichen.
Sie holen sogar Re-Importreifen aus England zurück die bei uns gar nicht mehr auf dem Markt erhältlich sind, neue natürlich.
Auch am Telefon geduldig und kompetent.

Ich habe jahrelang mit meiner SportScout die 4.50-18 gefahren,
fette Teile, sieht toll aus, aber ...

Nachdem ich auf die orginalen 4.00-18 gewechselt habe, ging kurventechnisch endlich die Post ab!
Die 4.50-18 haben im Eintritt zur Schräglage oft einen eckigen Übergang auf dem man gerade beim abtauchen ins rumeiern kommt.
Bei den 4.00-18 ist dieser Bereich stärker abgerundet und man kommt übergangslos in die Schräglage.
Auserdem war bei mir der Rollwiederstand damit spürbar geringer.

das ist nur mein persönlicher Eindruck und es kommt sicherlich auch auf den Reifenhersteller an, aber bei mir war es nachhaltig!

Gruß
Hippi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten